hufrehe
 

Hufrehe (Laminitis) ist eine häufig auftretende und für das Pferd sehr schmerzhafte Krankheit. Im Gegensatz zu uns Menschen stehen Pferde nicht auf ihren Knochen, sondern der Knochen im Huf – das sogenannte Hufbein – ist an der Huflederhaut aufgehängt. Bei einer Hufrehe entzündet sich diese, wodurch die Verbindung...

Für manche wird es neu sein: Das Immunsystem des Pferdes wohnt sowohl im Darm als auch in den Hufen und wird vor allem durch Bewegung und eine artgerechte Ernährung gestärkt beziehungsweise aufrechterhalten. Viele Pferdebesitzer denken aber, sie könnten ihrem Liebling im Falle einer Hufrehe helfen, indem sie die...

Ein schönes Pferd ist weder zu dick noch zu dünn, gut bemuskelt und hat glänzendes Fell. Es ist aber nicht nur eine Frage des Aussehens. Der Ernährungszustand spiegelt vielmehr auch den Gesundheitszustand des Tieres wieder. Wenn wir an Pferde denken, haben wir oft das Bild eines stolzen, majestätischen, vor Kraft...

Unsere Behandlungsmethoden unterscheiden sich wesentlich von den klassischen medizinischen Ansätzen. Deshalb verstehen wir gut, dass viele Pferdebesitzer dem alternativen Weg erst einmal skeptisch gegenüberstehen. Um Euch aber zeigen zu können, was mit einer holistischen Behandlung alles möglich ist, haben wir die...

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen