Hufbearbeitung Zwanghuf Pferd
 
Hufbearbeitung Zwanghuf Pferd

Warum eine korrekte Hufbearbeitung unentbehrlich ist!

Wenn die Hufe sich nicht optimaler Gesundheit erfreuen, können dadurch an fast allen Stellen des Pferdekörpers Irritationen, Anomalien oder Krankheitsbilder entstehen.

Der Huf ist so viel mehr, als man auf den ersten Blick wahrnehmen kann. Er ist ein unverzichtbares Sinnesorgan und unglaublich wichtiger Bestandteil des Blutkreislaufs sowie des Stoffwechsels. Während mit anderen sensiblen Organen des Pferdes wie Herz, Leber und Niere entsprechend vorsichtig umgegangen wird, werden die Hufe vom Menschen fast schon willkürlich verformt und manipuliert. Und das hinterlässt seine Spuren! Deshalb ist bei fast allen Krankheitsbildern eine pferdegerechte Hufbearbeitung der erste und wichtigste Schritt.

Mit umfangreichen wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie dem richtigen Maß an Intuition und Leidenschaft behandeln wir erfolgreich Hufkrankheiten wie beispielsweise Strahlbeinlahmheit, Hufrehe und jede Art von Zwanghuf.

Mit unserem alternativen Behandlungsmethoden und einer außergewöhnlichen Kompetenz zum Thema Hufe können wir auch in schwierigsten Fällen einen Heilungsweg finden. Oft auch, wenn Tierarzt, Hufschmied oder Hufbearbeiter schon aufgeben haben. Unsere Hufklinik ist bei über 50% unserer Pferdepatienten die letzte Rettung.

Du benötigst Hilfe?

jaqueline lenz tierheiltherapeutin hidden-xs

Du hast weitere Fragen, ein konkretes Anliegen oder weißt nicht genau, was deinem Pferd fehlt? Meld dich gerne bei mir - Ich freue mich von dir zu hören!

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz
OK, Verstanden