Diagnose Strahlbeinlahmheit – Was bedeutet das und woher kommt sie?

Strahlbeinlahmheit (Podotrochlose) ist eine Entzündung in der Region der Hufrolle. Das ist der Bereich im Huf, wo die tiefe Beugesehe über das Sesambein unter das Hufbein führt. Diese Stelle ist mit einem Schleimbeutel ausgestattet, der bei jedem Schritt die Sehne mit Schmierstoffen versorgt. Wenn die Hufkapsel auf Grund verschiedenster Ursachen verformt ist und die Hufsohle fixiert ins Hufinnere drückt, wird die tiefe Beugesehene im Bereich der Hufrolle gequetscht.

Häufigste Ursachen für die Huf-Verformung

  • Hufeisen
  • Bewegungsmangel in der Aufzucht
  • Haltungsfehler
  • Fehler in der Fohlenaufzucht

Hufe SOS - Schnelle Huf-Hilfe

Hufe kennen wir in- und auswendig und es gibt wahrscheinlich nicht mehr viel, was wir bei kranken Hufen noch nicht gesehen haben. Unsere außergewöhnliche Kompetenz zum Thema Hufe kann Dir helfen, selbst in schwierigsten Fällen einen Heilungsweg für Dein Pferd zu finden. Oft auch, wenn Dein Tierarzt, Hufschmied oder Hufbearbeiter schon aufgeben haben. Da Irritationen oder Krankheiten an den Hufen meistens eine allumfassende Wirkung auf das leidende Tier haben, ist schnelle und wirkungsvolle Hilfe unabdingbar.

Wir sind für Dich und Dein Pferd da! Ruf uns an oder schreib uns eine E-Mail, damit Du eine schnellst mögliche Lösung für die Hufprobleme Deines Pferdes hast.

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Infos zum Datenschutz
OK, Verstanden